Praktikum & Jobs
 

Wer kennt das nicht, die mühsame Suche nach einem passenden Job? Man telefoniert und schreibt Bewerbungen und erhält meist doch nur Absagen. Damit junge Leute heuer doch noch zu einem geeigneten Nebenverdienst während der Sommerferien oder auch während des ganzen Jahres kommen, gibt es auf dieser Seite einige Tipps und nützliche Links.

Ferienjobs:

Die Sommerschulferien rücken näher und zahlreiche Schüler und Studenten suchen einen Ferialjob, sei es entweder zu reinen vorgeschriebenen Ausbildungszwecken oder auch nur, um Geld zu verdienen. 

Nebenbei beabsichtigen Betriebe Ferialpraktikanten, welcher Art und zu welchem Zweck auch immer, einzustellen. Aus diesem Grunde sei auch heuer wieder auf die in diesem Zusammenhang zu beachtenden Bestimmungen, insbesondere in arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Hinsicht, hingewiesen.

Die Arbeiterkammer bietet auf Ihrer Website ein Service-Portal mit wertvollen Hinweisen:

AK-Tipps für PraktikantInnen: Vorsicht, Fallen! AK Link
 
Bei der Ferialbeschäftigung sind grundsätzlich drei verschiedene Varianten möglich, nämlich ein Arbeitsverhältnis mit einem echten Ferialpraktikanten, ein normales Ferialarbeitsverhältnis sowie die Gestaltung eines Volontariats.
 
Ferialpraktikantenvertrag 57 KB PDF
Unternehmertipp: Ferialpraktikanten und Ferial-Arbeitnehmer 34 KB PDF
 
Volontar-Ferialpraktikant
Ferialarbeitnehmer
Praktische Tätigkeit
Reguläre Arbeit
 • Darf zur Ergänzung der schulischen Ausbildung im Betrieb praktisch arbeiten, hat aber keine Arbeitspflicht gegenüber dem Betrieb.  • Betrieb benötigt Aushilfe, z. B. für Urlaubsvertretungen, Bewältigung von Arbeitsspitzen oder sonst anfallende Arbeiten, daher Arbeitspflicht gegenüber dem Betrieb.
 
Allgemeine Jobsuche:
 
www.ams.or.at AMS Link
www.ams.or.at/noe/ AMS NÖ Link
www.job4future.at Suchmaschine Link
 

Für Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Die Mitglieder der Plattform Job4Future eint das gemeinsame Ziel, jungen Menschen, insbesondere auch gehandicapten jungen Menschen – also Menschen mit besonderen Bedürfnissen – beim Einstieg in das Berufsleben zu unterstützen.

Eine Internet-Plattform dient als Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige.

 

www.job4future.at

Such-maschine Link